Elfe, Beauty und ’n bissi Fashion?

geschrieben von admin | Allgemein,Models & Shootings | Montag 2 Januar 2012 14:47

Wir planen innerhalb von Studio-World eine spezielles Shooting-Angebot welches wir auch mit diversen Plakaten bewerben wollen. Die Thematik hat was mit „Fantasy“ zu tun, also musste da ein Bildchen her. Da wir schon einen „Zwerg“ für das Plakat (für die männlichen Interessenten) abgelichtet hatten, fehlte nun der weibliche Gegenpart. Also musste eine „Elfe“ her. Joooah…mal eben so auf die Schnelle isses gar nicht so einfach ’ne Elfe aus dem Boden zu stampfen. Also mussten wir den Aufwand begrenzen und einigten uns daß wir hier auf eine Portraitschiene setzen würden.

Da dieses Shooting (wie fast alle eigenen Projekte) bis gestern fertig sein sollte, musste also ein ultrakurz verfügbares Model her. Blond, hellhäutig, markante und zarte Gesichtszüge…also Sandra angebimmelt: „Eeeeey…haste eben mal ’n Minütchen um ’n Bild zu machen?“ Kaum aufgelegt trudelte sie auch schon ein. Für’s Make-Up & Hairstyling musste Megi Kertusha herhalten. Die sich in der Vergangenheit durch tolle und kreative Arbeiten beliebt gemacht hat.

Kaum im Studio dann das Problem: „wie soll’n das jetzt aussehen?“ Gute Frage…also ich hätte gerne „Leichtigkeit gepaart mit irgendwas markentem…“ Mehr konnte ich zu dem Zeitpunkt auch nicht sagen…auch wenns als Vorgabe jetzt nicht pokalverdächtig war…

Megi fing an zu pinseln…toupierte die Haare in die Höhe…und begann mit (von mir eigentlich gehassten) Glitzersteinchen loszulegen. Als Sandra dann den „Look“ hatte hakte es am „Kostüm“…
Da wiederum konnte ich eingreifen. Eine Halskrause über die Schulter geworfen…ein bissi Tüllstoff aussenherum drapiert…einen Stoffetzen um den Hals…ein bissi Schmuck…fertig. *g*

Hätte das jemand „am Stück“ gesehen hätte wäre man sicherlich versucht gewesen mich direkt einliefern zu lassen…aber ich wusste ja wie ich die Bildchen beschneiden würde um da nichts anbrennen zu lassen.

So wurde dann aus der gemeinsamen Kreativität heraus ein lockeres und auch längeres Shooting mit Ergebnissen die auch für mich nicht ganz alltäglich sind.

Auf jeden Fall haben wir unser Werbebildchen…und auch ein paar nette Shots für Sandras Book.

So muss das sein…und so macht’s auch Spass… 🙂

Nachfolgend ein paar der Schüsse.

Liebe Grüße

Euer Zottl

Anmerkung: das mittlerste und ganz rechte Bild der obersten Reihe, sowie das letzte der Galerie bitte einfach nicht beachten, weiss der Geier wieso mir die Technik da schon wieder einen Streich spielt.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar schreiben

soccerine Wordpress Theme